Rechtsanwaltskanzlei WERNER
Kanzlei für Medizinrecht

Rechtsanwalt Dr. F. Werner

 

 

Ich habe mich schon während meines Jurastudiums Anfang der 90er Jahre mit Medizinrecht befasst. Seit 1998 beschäftige ich mich als Rechtsanwalt mit Fragen rund um das Gesundheitswesen.


Meine juristische Laufbahn habe ich 1998 in einer v.a. auf das Medizinrecht spezialisierten Kanzlei in München begonnen. Von 2001 bis 2009 war ich in der Praxisgruppe Sozial- und Gesundheitswesen/Health Care einer internationalen Großkanzlei tätig. Zum 01.01.2010 gründete ich meine eigene Kanzlei.

 

Ich verfüge im Fachgebiet des Medizinrechts aufgrund langjähriger einschlägiger Tätigkeit über besondere theoretische Kenntnisse und über besondere praktische Erfahrungen. Deshalb wurde mir von der Rechtsanwaltskammer - nach Ablegung einer schriftlichen Kenntnisprüfung sowie nach einer Überprüfung der praktischen Erfahrungen in einem Verwaltungsverfahren - 2006 gestattet, die Bezeichnung Fachanwalt für Medizinrecht zu führen. Das Führen einer Fachanwaltsbezeichnung ist daran gebunden, dass sich der Fachanwalt ständig fortbildet und diese Fortbildung gegenüber der Rechtsanwaltskammer nachweist; es handelt sich also um eine gegenüber der allgemeinen anwaltlichen Fortbildungspflicht verschärfte Verpflichtung zur Fortbildung.


Ich befasse mich überwiegend mit der Vertretung von geschädigten Patienten gegenüber Ärzten, Zahnärzten und Krankenhäusern. Ferner beschäftige ich mich auch mit weiteren Rechtsbereichen, die medizinrechtliches Know-how erfordern. So verhelfe ich insbesondere durch Unfälle geschädigten Personen und schwerbehinderten Menschen zu ihrem Recht. Darüber hinaus vertrete ich die Interessen von Versicherten der privaten Krankenversicherung.


Ich bin im Medizinrecht durch zahlreiche Publikationen hervorgetreten und war nebenberuflich Mitherausgeber und Schriftleiter der im renommierten Nomos-Verlag erscheinenden Fachpublikation "KHR - Zeitschrift für das gesamte Krankenhausrecht".